LEGO DUPLO

Dieser Artikel enthält Werbung (inkl. Gewinnspiel) und ist im Zuge einer Kooperation mit LEGO DUPLO entstanden. Hier geht es zur offiziellen Seite meines Kooperationspartners >>

GUUUNNELLLL

….schallt es durch die Wohnung. Das Wort „GUNNEL“ aus dem Mund von Little S könnte zwei Sachen bedeuten: er hat Hunger und möchte NUDELN! So direkt nach dem Frühstück eigentlich eher ganz selten bis nie. „GUUUNELLLL“ – nochmal tönt es aus dem Wohnzimmer – dicht gefolgt von einem lauten Scheppern. Ich gehe ins Wohnzimmer, da sitzt Little S mitten in den bunten Steinen von DUPLO – er will jetzt einen Tunnel bauen – die zweite Bedeutung von „GUNNEL“. Seit knapp einem halben Jahr ist Little S unter die Extrem-Tunnelbauer gegangen – beinahe jeden Tag:
– große Tunnel
– kleine Tunnel
– lange Tunnel
– zweistöckige Tunnel.

Tunnel im Zoo Linz
GUUUUNNELLL

Wir haben versucht mit Hausbau, Zoobau oder Auto-, Traktor- und Bootsbau – sprich: wir haben alles gebaut, was mit DUPLO möglich ist. Nichts hilft gegen die Tunnel“sucht“.
Durch diese Tunnel fahren dann alle Autos, die wir so finden – und wir finden meistens viele. 🙂

Erbstücke…

Wir haben das Glück, dass fast jeder Haushalt in unserer Verwandtschaft und Bekanntschaft irgendwo am Dachboden oder im Keller noch eine (oder mehr) Kisten mit LEGO und/oder DUPLO stehen hat. So haben wir in den letzten Monaten unser Sortiment farbtechnisch, größentechnisch und mengentechnisch extrem ausbauen können. Was wiederum bedeutet, dass die Tunnel noch größer, höher und imposanter werden.

…und Neuigkeiten

Ja – und dann gibt es da noch Papa – also mich. Ich glaube, ich habe schon einmal erwähnt, dass ich mir sehr schwer tue, wenn ich bei einem Spielzeugregal vorbei gehe, das potentiell etwas für Little S beinhaltet. Und so kam es auch mal vor, dass ich für den Nachwuchsbaumeister (und insgeheim auch für mich) ein „kleines“ Packerl gekauft habe.

Shoppingpyramide
©Gregor Schinko

Und wenn ich ganz ehrlich bin, sitze ich oft so auf der Couch mit dem aktuellen LEGO DUPLO Katalog und freue mich schon, wenn Little S in ein Alter kommt, wo zb. LEGO City spruchreif werden könnte.

50 Jahre vs. 2 Jahre

Anfang des Jahres hab ich dann gelesen, dass LEGO DUPLO 2019 seinen 50. Geburtstag feiert – und ja, ein bisschen später bin ich dann auch drauf gekommen, dass ich vor nicht ganz 40 Jahren wohl auch schon damit gespielt habe.

Der 2. Geburtstag von Little S war auch geprägt von den bunten Bausteinen. Seine Sammlung wurde um Steine, Figuren und Fahrzeuge erweitert. Und was soll ich sagen, das Polizeiauto („Große Tuta-Zei“) und das Polzeimotorrad („Grosse Roller“) gehen regelmäßig mit Zähne putzen und ab und zu auch schon ins Gitterbett. So sicher war das Zähne putzen bisher noch nie.

Und darum freut es mich sehr, dass ich im Zuge der 50 Jahre LEGO DUPLO diese Kooperation eingehen konnte und ein Gewinnspiel am Ende des Artikels anpreisen darf.

Auf der Website von LEGO findet man übrigens folgende Worte zu ihrem Jubiläum:

2019 feiern wir das 50. Jubiläum unseres ersten großen Steins für kleine Hände: LEGO® DUPLO®. Die Enthüllung fand 1969 statt – im selben Jahr, in dem der erste Mensch den Mond betrat. Welcher Moment für die Menschheit der wichtigere war, können Sie selbst entscheiden (denken Sie daran: Die Apollo 11 ließ sich nicht auseinander- und in einen Rennwagen umbauen!). Aber ganz gleich, wie Ihre Entscheidung ausfällt, unten finden Sie einige Highlights aus einem halben Jahrhundert voller Bauspaß. Wussten Sie schon, dass der Name DUPLO vom lateinischen Wort „duplex“, also „doppelt“, abgeleitet ist?

Die Natur hat uns den Drang zum Spielen verliehen, damit wir lernen, die Welt zu verstehen. Beim Spielen erfahren wir, wie es sich anfühlt, dazuzugehören, geliebt zu werden und glücklich zu sein. Bis zum vierten Geburtstag durchlaufen Kinder intensive neurologische Veränderungen. In den ersten vier Lebensjahren machen wir Menschen schnellere Lern- und Entwicklungsfortschritte als in jeder anderen Phase unseres Lebens. Dabei wird der Grundstein für das gesamte Leben gelegt – eine Art „Blaupause“ der Erwachsenen, zu denen die Kinder einmal werden.

Daher sorgen wir mit großer Sorgfalt dafür, dass alle LEGO DUPLO Produkte Kleinkinder inspirieren und ihnen dabei helfen, durch kreative, spielerische Erfahrungen ihr Potenzial voll auszuschöpfen, das großen Einfluss auf ihre Zukunft hat.

Quelle: https://www.lego.com/de-de/themes/duplo/duplo-50-years

LEGO DUPLO Gewinnspiel

Gewinnspiel Preise
Die Preise

Und jetzt zum ernsten Teil des Artikels – es gibt ein Gewinnspiel für euch. Ihr habt die Chance eines der beiden Sets auf dem Foto zu gewinnen. Es handelt sich um die Polizeistation und das Polizeimotorrad.

Was müsst ihr tun?

Beim Ansehen der Fotos auf meinem Telefon bin ich kürzlich auf dieses Foto gestoßen:

Duplo Auto Eigenkreation
Autokreation © Little S

Ich musste sofort an Nationalflaggen denken (ich habe da scheinbar ein Faible dafür und die rumänische Flagge sieht man ja komplett eindeutig), als ich das Foto sah und ja – ich habe nachgezählt. Aus diesen Steinen kann man insgesamt die Farbkombinationen von 26 Flaggen „basteln“ – allerdings ohne Symbole oder Wappentiere – rein die Farben, aus denen die Flaggen bestehen… Und ihr müsst mir einfach auf Facebook oder hier am Blog in einem Kommentar verraten, wohin euer Urlaub geht oder welcher euer Traumurlaub in den letzten Jahren war. UUUUUund zwar: das Kommentar muss mit einem LEGO oder DUPLO-Foto sein…

Das Gewinnspiel läuft bis 15.07., 23:59 und alle Kommentare, die hier oder auf Facebook bis dahin eingegangen sind, nehmen automatisch an der Verlosung teil.

Was jeden Blogger natürlich immer freut, wenn der Beitrag (vor allem auf Facebook) eine große Reichweite erzielt – also würde es mich natürlich bei jedem Beitrag, aber speziell bei diesem Gewinnspiel freuen, wenn ihr fleißig teilt.

Diesen Beitrag teilen...