Mühlviertel

Und los geht es mit dem großen Sommerrodelbahntest 2022 von Casual Dad und Little S. Unsere erste getestete Sommerrodelbahn liegt in Oberösterreich. Genauer im Ort Schönau im Mühlkreis. Noch genauer auf der Stoaninger Alm.

Die Stoaninger Alm

Bis vor zwei Tagen habe ich noch nie im Leben von dieser Alm gehört. Ich bin überhaupt, was diese Region in Oberösterreich angeht ein bisschen schlecht informiert – aber wenn man als Familie Ausflüge machen möchte, dann lernt man auch diese Ecke kennen.

Die Stoaninger Alm ist im Winter ein Skilift und im Sommer eine Rodelbahn – eine Speed-Gleit-Bahn. Dazu gibt es noch einen unglaublich schönen Spielplatz und ein Restaurant.

Speed-Gleit-Bahn Stoaninger Alm

Aber gleich mal zum Objekt unserer Begierde. Little S und ich nutzten den Feiertag und begaben uns gleich am Vormittag zur Stoaninger Alm. Dort angekommen, wurde gleich mal von Little S die Bahn und vor allem der Schlepplift begutachtet und für gut empfunden.

Die Bahn

Wer runter will, muss zuerst mal rauf. Das funktioniert auf der Stoaninger Alm mit einem Schlepplift, der die Rodel 400 Meter nach oben zieht. Hier steht dir Rodel gleich auf der Schiene, der Lift hängt sich oben angekommen automatisch aus und los geht die Abfahrt.

600 Meter mit insgesamt 11 Kurven und einem kleinen Sprung beziehungsweise eine Welle geht es wieder bergab. Die Fahrzeit beträgt bei unserem Tempo (siehe Video) 1 Minute und 23 Sekunden.

Die Bahn ist ein, mittlerweile weit verbreitetes, Einschienensystem und dementsprechend sicher.

Die komplette Fahrt habe ich gleich mal für euch aufgenommen, dass ihr ein Gefühl bekommt, wie die Sommerrodelbahn auf der Stoaninger Alm so aussieht.

Danke an Musicfox – eine wunderbare Seite, auf der man lizenzfreie Musik für Videos beziehen kann.

Aber nun zur Bewertung – wie in meiner Beschreibung des Tests schon angekündigt, werden die Bahnen in unterschiedlichen Kategorien bewertet. Zuerst geht es mal um die Bewertung Spaß, Action & Ausstattung.

Little S Bewertung: 10 von 10 fliegenden Kappen
Casual Dad Bewertung: 6 von 10 fliegenden Kappen

Die Preise

Stoaninger Alm

Ein weiteres Thema, welches einen großen Einfluss auf das Testergebnis hat, ist natürlich der Preis der Bahn. Auf der Stoaninger Alm gibt es folgende Preise:

Einzelfahrt
€ 6,- / Erwachsener und € 4,80 / Kind

3 Fahrten
€ 16,50 / Erwachsener und € 13,50 / Kind

5 Fahrten
€ 27,50 / Erwachsener und € 22,50 / Kind

10 Fahrten
€ 55,- / Erwachsener und € 45,- / Kind

Die Preise sind pro Rodel – also ein Kind gemeinsam mit einem Erwachsenen kostet nicht extra!
Kinder ab 2 Jahren bis zum Alter von 6 Jahren dürfen nicht alleine fahren, sondern werden mit einem Gurt am Schoss des Erwachsenen befördert. Ab 6 Jahren dürfen die Kinder alleine fahren.

Preislich finde ich vor allem den 10er-Block sehr OK.

Bewertung Preise: 7 von 10 fliegenden Kappen

Die Infrastruktur

Was gibt es sonst noch? Gastronomie? Andere Highlights?

Auf der Stoaninger Alm gibt es zuerst mal einen super Spielplatz, den man natürlich auch nutzen kann. So zum Beispiel zwischen den einzelnen Fahrten. Außerdem kann man direkt dort die eine oder andere Wanderung beginnen. Der Pilgerweg „Johannesweg“ geht direkt an der Stoaninger Alm vorbei.

Sehr hervorheben möchte aber das Gasthaus „Stoaninger Alm“. Ich erwartete eine klassische Speisekarte mit Grillwürstel, Schnitzel, Pommes…
Ich wurde angenehm überrascht – die Speisekarte hat eine große Auswahl an gut klingenden Speisen, wie etwa eine Aisstalforelle auf Blattsalat oder auch eine Spargelpalatschinke. Dazu gibt es aber auch ein paar Klassiker, wie Berner Würstel oder ein Kinderschnitzel, eine große Auswahl an Mehlspeisen und Nachspeisen und on top noch eine riesengroße Eisvitrine – neben einer großen Auswahl an Eisbechern.

Auch gut zu wissen – 100 Meter unterhalb gibt es gratis Parkplätze entlang der Straße.

Bewertung Infrastruktur: 9 von 10 fliegenden Kappen

Die Gesamtwertung – das Fazit

Die Stoaninger Alm hat es ein bisschen schwer. Sie ist die erste Sommerrodelbahn, die wir getestet haben und auch bewerten. Sie hat auf der einen Seite wenig Vergleichswerte, was Spaß & Action betrifft, aber auf der anderen Seite schon gewaltig vorgelegt, was die Infrastruktur betrifft.

Gesamtbewertung:
8 von 10 fliegende Kappen

Kontaktdaten

Stoaninger Alm
Steiningerberg 3
4274 Schönau i. M.
office@stoaninger-alm.at
www.stoaninger-alm.at
+43 (0) 7261 / 7443
+43 (0) 664 / 41 07 785

Diesen Beitrag teilen...

Categories:

Tags:

No responses yet

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Zurück