to_do_liste

Es wird mal Zeit für eine To Do – Liste. Und welcher Wochentage eignet sich optimal für so eine Liste – der Donnerstag. Steckt ja im Tag schon das Wort „DO“ drinnen!

Wir merken jeden Tag, dass es noch sehr viele Punkte gibt, die wir noch abhaken müssen bzw. sollten! Einerseits privat – andererseits auch in Hinblick auf unseren neuen Lebensabschnitt mit Little S.

Der Donnerstag soll hier auch für euch als Leserinnen und Leser von Casual Dad ein Update-Tag werden, wo ich euch auf dem Laufenden halte, was von unserer TO DO – Liste abgehakt werden kann und was neu dazukommt. Aber seht selbst, was momentan auf unserer Liste so draufsteht:

to do

  1. Kinderzimmer

    Vermutlich ist das einer der größten Punkte auf der momentanen Liste. Das Kinderzimmer ist im Moment noch ein Gäste-, Wäsche- und Allzweck-Zimmer. Die Kastln und Kästen in dem Zimmer sind im Moment noch angeräumt. Das Bett und die Couch werden wir „entsorgen“. Darum haben wir – ich hab es letzte Woche schon erwähnt – eine Anrichte für die Küche gekauft. Das klingt jetzt vermutlich im ersten Moment unlogisch, hat aber den Zweck, dass wir das Geschirr, welches sich momentan noch im Wohnzimmer befindet in die Küche räumen können und den Inhalt aus dem zukünftigen Kinderzimmer ins Wohnzimmer.  Ein erster Schritt ist somit gemacht. Die weiteren folgen in den nächsten Tagen bzw. Wochen

  2. Kino

    Ja – das Kino steht auch auf unserer Liste. Wir sind insgesamt etwas „schleissige“ Kinogeher, aber es gibt halt doch ein paar Punkte, die man weiß, dass sie nach der Geburt von Little S in der ersten Zeit nicht möglich sein werden. Da zählt das Kino definitiv dazu. Gestern Abend haben wir uns mal schlau gemacht, welche Filme so laufen. Am Samstag wird es dann soweit sein! Also her mit euren Filmtipps 😉

    kino

     

  3. Essen gehen

    Auch dieser Punkt steht auf der To Do – Liste. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es von Mrs S und mir eine Liste von Restaurants in Linz und Umgebung, die wir mal testen möchten. Eines dieser Restaurants – das Kliemstein – wird gleich mal diesen Freitag besucht. Und weil die Zeit vorhanden ist, gibt es als Draufgabe am Samstag noch ein Frühstück im Teichwerk!

    restaurant

     

  4. Anmeldungen und Beratungen

    Das ist ein Part auf der To Do – Liste, den wir nur bedingt selbst beeinflussen können. Wir warten momentan noch auf die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs zum Thema Kindergeld bei der Gebietskrankenkasse. Das ist leider auf Grund der Umstellungen (näheres gibt es hier) erst ab Mitte März möglich.
    Ein anderer Punkt ist das Thema Geburtsvorbereitungskurs. Die Hebamme hat bei unserer Beratung ein paar Tipps gegeben diesbezüglich. Einerseits sollen wir den Kurs vom Krankenhaus selbst in Anspruch nehmen – dafür haben wir uns auch schon angemeldet. Vertiefend gibt es in einem Eltern-Kind-Zentrum in unserer Nähe noch einzelne Module, die man je nach Interesse und Bedarf besuchen kann. Diese müssen wir uns jetzt mal in Ruhe ansehen und entscheiden, welche wir machen!

  5. Kinderwagen

    *Fanfare*Jubel*Applaus*! Dieser Punkt ist offiziell abgehakt! Am Sonntag haben wir den Kinderwagen bestellt! Jetzt heißt es allerdings 8 – 10 Wochen warten!

    Kinderwagen

    To Do – Donnerstag

    Das war es momentan mal mit dem ersten Überblick bzw. ersten Entwurf unserer To Do – Liste. Nächsten Donnerstag gibt es hier natürlich ein Update dazu! Wenn euch was einfällt, was wir auf jeden Fall auf die Liste geben sollten, könnt ihr mir das gerne sagen ;-)!