woche_15

„Was passiert denn in der 15. Schwangerschaftswoche?“ höre ich am Sonntag auf der Couch Mrs. S fragen.

Schwangerschaftswoche 15

Google und die Schwangerschaftswoche

Ich nehme mal mein Telefon zur Hand und fange an zu googlen. Unter meinen meistgeklickten Seiten findet man so Sachen wie „gofeminin“, „windeln.de“ oder „9monate.de“. Zugegeben sind diese Seiten in der momentanen Phase absolut wichtig – man will ja immer gut informiert sein.

„Das Baby kann schon hören“, lese ich von einer der Seiten vor. Was? Wie? Das wundert uns jetzt beide doch ein bisschen! Die Google-Suche wird erweitert „ab wann kann das Baby hören“ – wir wollen ja möglichst bald sämtliche Schimpfwörter aus dem Sprachschatz streichen und die Dialekthäufigkeit zurückschrauben 😉

Fünf Seiten – fünf verschiedene Angaben. Das Baby kann laut den unterschiedlichen Seiten in der 15., 16., 19., 21. und 23. Schwangerschaftswoche hören! Alles klar! Jetzt wissen wir das auch!

Wir einigen uns auf die 20. Schwangerschaftswoche – also noch ein bisschen Zeit die CD´s zu digitalisieren ;-).

Schwangerschaftsdemenz?

Die Mutter wird vergesslich, lese ich weiter auf einer meiner Seiten. Ein paar Tage später höre ich Mrs. S mit ihrer Schwester über das Thema „Schwangerschaftsdemenz“ reden – angeblich geht diese nahtlos über in die „Stilldemenz“ und die „Mutterdemenz“. Na bravo! 😉

Im Nachhinein kann ich sagen, dass ich auch daran leide. In den letzten Tagen war ich auf jeden Fall öfter vergesslich als bisher. Beim nächsten Mal werde ich diese „Ausrede“ definitiv anwenden.