schreiben

Hallo Little S,

 

seit heute um 9:21 bist du genau 5 Monate alt und darum bekommst du einen Brief von mir. Zum ersten Mal auf diesem Weg, also auf dieser Seite. Ich habe dilittle sr ja schon andere Briefe geschrieben, die gebe ich dir dann, wenn es soweit ist (Briefe an mein Baby [Amazon] ist übrigens ein super Geschenk für werdende Eltern).

Vor diesen fünf Monaten hast du das Leben von deiner Mama und mir ganz schön umgekrempelt – in einem extrem positiven Sinn. Ich mache mir seit deiner Geburt mehr Gedanken zum Thema Gesundheit und Geldanlage für später! (gerade Punkt zwei war nie so meine Stärke)

Unsere Abend- und Wochenendplanungen sehen auch ein bisschen verändert aus – aber das macht nichts. Wenn ich mich vielleicht mal geärgert habe, weil ich dachte ich verpasse etwas (Fussball, Konzert,….) dann war das mit deinem Grinsen gleich wieder vergessen. Gerade in den letzten Wochen, mit deinen zwei Mini-Zähnen ist dein Grinsen nochmal umwerfender geworden.

Damit schaffst du es auch an den Abenden, wo ich vielleicht den Kopf noch voller Arbeit habe, dass ich mich auf das Wesentliche konzentriere – auf dich und deine Mama.

Die Karotten-Saison ist eröffnet

karotte

Seit ein paar Tagen hast du auch schon richtig Spaß dabei, eine Karotte (zu Brei verarbeitet ohne Salz – keine Angst, wir geben Little S keine ganzen Karotten) zu essen. Wenn ich frech wäre, könnte ich behaupten, dass du bereits mehr Karotten gegessen hast, als deine Wiener Oma – aber ich bin ja nicht frech! Vor allem war ich ja einige Jahre lang auch kein großer Fan der Karotte! Ich freue mich jedenfalls schon auf das kommende Wochenende! Da bin ich dann wieder dran mit der „Fütterung“.

Little S – du und deine Freunde!

Was mich auch sehr freut – du und Balu kommt auch sehr gut miteinander aus. Balu ist dein Beschützer und eilt sofort zur Hilfe, wenn du mal weinst. Dafür streichelst bzw. zwickst du ihn auch manchmal ganz liebevoll! Interessant, dass ihn das bei dir nicht stört. Wenn ich Balu mal falsch angreife, habe ich einen komplett zerkratzten Unterarm!

balu

Gestern war dann auch noch ein nicht tierischer Freund von dir zu Besuch. Ihr habt euch im Babymassage-Kurs kennengelernt und du hast gleich mal mit ihm deine Spieldecke und die Spielsachen geteilt!

Ich hoffe, du kannst dir dein Lachen und deinen Spaß beibehalten und du bereitest uns weiterhin so viel Freude! Und ich verspreche dir, dass ich weiterhin täglich mit dir „Aufzug fahre“, „Babyrakete spiele“ und alle möglichen Tierstimmen imitiere!

Dein Papa

 

Dieser Artikel enthält einen ausgehenden Affiliate-Link zu einem Produkt von Amazon